Das Fernweh Diner in Hof

Als der Fernweh Park noch an alter Stätte in der Hofer Innenstadt war, gab es direkt gegenüber das sogenannte Fernweh Diner. Ein American Diner, das Klaus Beer einst ins Leben gerufen hat. Dem Diner angeglieder war ein kleines Museum, in dem Handabdrücke bekannter Persönlichkeiten zu finden waren – ganz nach amerikanischen Vorbild eben, wie in Los Angeles am Chinese Theatre. Die Hintergründe zum Diner und dem Museum gibt es in unserem Video.

Auch wenn es das Fernweh Diner leider nicht mehr gibt, da der Fernweh Park umgezogen ist, wollen wir Euch das Video nicht vorenthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.