Franken-Franzis fränkischer Freitag – heute: schebbs

Jeden Freitag nimmt uns Franken-Franzi, das fränkischste Schaf überhaupt, mit auf ihre Weide, denn zu erzählen gibt es immer etwas. So zum Beispiel neulich, als die Bärbl gemeint hat, sie müsste sich auf die alte Schaukel vom Bauer Biggnbach setzen. Dass das nicht gut augehen konnte, war irgendwie schon von vorneherein klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.