Franken-Franzis fränkischer Freitag – heute: schebbs

Jeden Freitag nimmt uns Franken-Franzi, das fränkischste Schaf überhaupt, mit auf ihre Weide, denn zu erzählen gibt es immer etwas. So zum Beispiel neulich, als die Bärbl gemeint hat, sie müsste sich auf die alte Schaukel vom Bauer Biggnbach setzen. Dass das nicht gut augehen konnte, war irgendwie schon von vorneherein klar.

Weiterlesen

Franken-Franzis fränkischer Freitag – heute: Muggnbaddscher

Wenn Franzi uns einmal in der Woche eine Geschichte von Ihrer Weide erzählt, kann man davon ausgehen, dass da immer was los ist. So auch dieses Mal. Und wie schon öfters steht im Mittelpunkt die Marcha, des is des Debbala aus der Oberpfalz. Na, dann wollen wir mal hören, was Franzi mit der Marcha und mit am Muggnbaddscher angestellt hat.

Weiterlesen

Franken-Franzis fränkischer Freitag – heute: Schducherer

Schwimmen ist auch für Schafe gerade an heißen Sommertagen eine Wohltat. So auch bei Franzi und ihrer Herde. Die haben sogar einen eigenen Sprungturm, von dem man wunderbar ins Wasser springen kann. Während Franzi sich an einen Schducherer hält, versuchen sich andere in Salti. Das kann ja nix werden …

Weiterlesen
1 2 3