Das Schwarzachtal

Zwischen Feucht und Schwarzenbruck befindet sich, direkt unterhalb des Ludwig-Donau-Main-Kanals, das Schwarzachtal, auch Schwarzachklamm genannt. Ein schöner Wanderweg führt durch das Tal und zeigt uns herrliche Einblicke in die Natur. Thomas und Holger waren für Euch dort unterwegs und haben ein hoffentlich schönes und interessantes Video mitgebracht.

Weiterlesen

Die Nürnberger Altstadt

Nach einer langen Pause sind wir wieder da! Die Franken-Blogger nehmen Euch im ersten Video nach drei Jahren mit nach Nürnberg in die Altstadt. Und da gibt es ja eine Menge zu sehen! Übrigens gibt es unsere Videos nun auch in einem etwas neuen Gewand, wir hoffen, es gefällt Euch.

Weiterlesen

Der Dreifrankenstein

Dort, wo sich die Regierungsbezirke Oberfranken, Unterfranken und Mittelfranken in einem Punkt berühren, steht der Dreifrankenstein. Vor der Gebietsreform war er mitten im Wald, heute steht er auf freiem Feld unweit von Geiselwind. Rund um den Stein findet Ihr viele Infos und eine schöne Sitzgruppe. Ein Ausflug für alle Franken, die schon immer mal wissen wollten, wo die drei fränkischen […]

Weiterlesen

Historische Felsengänge Nürnberg

Es ist dunkel, es ist feucht, es ist vielleicht auch ein wenig gruselig. Die Historischen Felsengänge in Nürnberg bekommt nur derjenige zu Gesicht, der zahlreiche Stufen hinabsteigt und sich somit unter der Altstadt bewegt. Welche Funktion diese Felsengänge hatten, seit wann diese existieren und noch so allerlei mehr wissenswerte und interessante Geschichten, gibt es hier in unserem Video. Und wer […]

Weiterlesen

Das Nürnberger Spielzeugmuseum

Nürnberg ist seit mehr als 600 Jahren die Stadt des Spielzeugs. Kein Wunder, dass es in der Noris auch das Nürnberger Spielzeugmuseum gibt. Und das ist nicht nur etwas für Kinder, auch Erwachsene begeben sich hier auf Zeitreise zurück in ihre Kindheit. Kommt mit uns und staunt, was es in dem Museum alles zu bewundern gibt – von Puppen über […]

Weiterlesen

Freilandmuseum Bad Windsheim

Rund 100 Gebäude wurden über viele Jahrzehnte in Mittelfranken abgebaut und originalgetreu wieder errichtet, und zwar im Freilandmuseum in Bad Windsheim. Ein großes Gelände zeigt das Leben in Franken über mehrere Jahrhunderte. Begleitet Euch auf unserer Tour durch das Freilandmuseum, das zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist. Mehr Infos und die Öffnungszeiten findet Ihr auf der offiziellen Seite des […]

Weiterlesen

Die Burg Veldenstein

Über der mittelfränkischen Ortschaft Neuhaus an der Pegnitz befindet sich die Burg Veldenstein. Diese Burg existiert wohl schon rund 1.000 Jahre. Einst eine Residenzburg, waren hier die Nürnberger, die Brandenburger, die Bayern und auch die Schweden. Im Jahr 1708 brannte die Burg nach einem Blitzschlag aus. Erst rund 150 Jahre baute man sie wieder auf. Heute ist sie öffentlich zugänglich. […]

Weiterlesen

Manufaktur Abenteuer Chili

Chili hat jetzt erst mal nichts mit Franken zu tun. Aber: Mitten in Franken, nämlich in Igensdorf, am Rande der Fränkischen Schweiz, gibt es eine Manufaktur, in der Chilis verarbeitet werden. Was es alles im Angebot gibt und wie Soßen und Fruchtaufstriche hergestellt werden, zeigen wir Euch. Und: Wir wollten wissen, ob Thomas oder Holger schärfer essen kann. Lasst Euch […]

Weiterlesen

Die steinerne Stadt

Ab heute ist Thomas der neue Franken-Blogger an Holgers Seite. Uns hat es in die steinerne Stadt verschlagen. Diese befindet sich unweit von Neuhaus an der Pegnitz, mitten im Veldensteiner Forst. Was es mit der steinernen Stadt auf sich hat, wie es dort aussieht und wie sie entstanden ist, das zeigen wir Euch in unserem Video. Auf der Seite von […]

Weiterlesen

Die Wülzburg

Über der Stadt Weißenburg im Fränkischen Seenland befindet sich die Wülzburg. Sie ist über 400 Jahre alt, vorher gab es dort ein Kloster. Da sie nicht zerstört wurde, ist sie noch heute in einem sehr guten Zustand. Einst als Gefängnis genutzt, findet man dort heute ein schönes Lokal im Burghof und kann auch die Burg auf einem wunderschönen Weg, dem […]

Weiterlesen
1 2 3 6